Martin Buehler, Hamburg

 

 

Martin Bühler wurde 1979 in Hannover, Niedersachsen, geboren und wuchs auf dem Land auf, wo er seine unabhängige und kreative Persönlichkeit entwickelte. Im Alter von acht Jahren entdeckte er seine erste große Leidenschaft: Skateboarden. Die Skateboarding Szene faszinierte ihn nicht weniger als der Sport an sich. Die Helden seiner Kindheit waren Mike Vallely und Steve Caballero. Er las alles über sie im „Monster Skateboard Magazine“ und war von den Aufnahmen, die der Fotograf Helge Tscharn von ihnen gemacht hatte, schwer beeindruckt. Wahrscheinlich waren diese Fotos der Anstoß für seine spätere Karriere.

Während er im Jahr 2000 sein Fachabitur absolvierte, arbeitete Martin Bühler an einem Fotoprojekt und entdeckte seine zweite große Leidenschaft: Fotografie. Die Mischung aus technischem Verständnis und Kreativität entspricht exakt seinen persönlichen Fähigkeiten und Interessen. Seitdem arbeitet er als freischaffender Fotograf. Über die Jahre hat er sich kontinuierlich weiterentwickelt und betreibt jetzt ein 220 m² großes Studio www.studio-stahlfabrik.de . Zusammen mit seinem Team setzt er nationale und internationale Fotoprojekte in den Bereichen Lifestyle, People und Portrait um.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Näheres erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK